[titled_box title=“In der Übersicht“]

  • Individuelle Belegung der Lampenfelder
  • Anhand der Lampenfelder am IP-Telefon sehen wer gerade telefoniert
  • Anrufe von anderen Mitarbeitern per Knopfdruck direkt auf das eigene Telefon heranholen
  • Nutzbar für alle Snom und Aastra IP-Telefone (außer DECT)

[/titled_box]

[fancy_box title = „Meine Empfehlung“]

  • Mit einer Tastenerweiterung (Modul) alle Mitarbeiter im Blick

[/fancy_box]

[fancy_box title=““]

Warum Besetztlampenfeld ?

Das Feature Besetztlampenfeld ist eine feine Sache für den Empfang, Chef und Assistenz oder einer ganzen Abteilung. Ermöglicht es gleichzeitig den Hinweis, dass gerade bei Teilnehmer X telefoniert wird oder die direkte Übernahme des Gespräches bei Nichtannahme des Kollegen.

[/fancy_box]

[fancy_box title=““]

Erklärung

Die Besetztlampenfelder (BLF) ermöglichen Ihnen die individuelle Belegung der Lampenfelder an Ihren Aastra / snom IP-Telefonen. Mit der “Funktion Besetztlampenfelder” können Sie anhand der leuchtenden Lampenfelder an den jeweiligen Endgeräten jederzeit erkennen, welche Mitarbeiter sich aktuell in einem Gespräch befinden. Die “Pick up“ Funktion erlaubt es, sämtliche Anrufe von Kollegen per Knopfdruck an den eigenen Apparat heranzuholen (der sog. Pickup).

[/fancy_box]

[one_third_last]
[titled_box title = „Besetztlampenfeld“]
[icon type=“Group“ style=“inset_silver“ align=“center“]
[/titled_box]

[titled_box title = „Anleitungen QSC“ variation = „red“]

[/titled_box]
[titled_box title = „Anleitungen DTST“ variation = „red“]

[/titled_box]
[/one_third_last]