[titled_box title=“In der Übersicht“]

Wll Richtfunk bietet breitbandige Internetanbindungen für Unternehmen, die besondere Qualitätsansprüche an professionelle Datenkommunikation und Geschäftskundenservice stellen. Ausreichend für 10 Telefon-Nutzer, 10 Internet-Nutzer oder 5 Telefon-/Internet-Nutzer
[/titled_box]

[one_third_last]
[titled_box title = „Internet Richtfunk WLL“ variation = „red“]
[icon type=“Wifisignal“ style=“inset_silver“ align=“center“][/titled_box]
[/one_third_last]

[titled_box title=“Im Detail“]
[minimal_table]

Übertragungsart Symmetrische Bandbreite für Down- und Upload
Bandbreite 2 Mbit Download 2.048 kbit Upload 2.048 kbit ab 479,00 €
4 Mbit Download 4.096 Kbit Upload 4.096 kbit ab 499,00 €
6 Mbit Download 6.016 Kbit Upload 6.016 kbit ab 549,00 €
8 Mbit Download 8.000 Kbit Upload 8.000 kbit ab 669,00 €
10 Mbit Download 10.000 Kbit Upload 10.000 kbit ab 799,00 €
15 Mbit Download 15.000 Kbit Upload 15.000 kbit ab 949,00 €
20 Mbit Download 20.000 Kbit Upload 20.000 kbit ab 1099 €
Tarif Flatrate, unbegrenztes Datenvolumen
Endgerät Router
Kostenfreie Service Domain Webspace E-Mail Adressen Feste IP-Adresse
Service Kostenfreier Support 24+7 Hotline
Optionen Auf Wunsch IP-Netz
Priorisierung Auf Wunsch 2 getrennte Kanäle für Sprache und Daten
Marktpreis ab 479,00 Euro

[/minimal_table]

[/titled_box]

[fancy_box title=““]

Für wen ?

Wll Richtfunk bietet breitbandige Internetanbindungen für Unternehmen, die besondere Qualitätsansprüche an professionelle Datenkommunikation und Geschäftskundenservice stellen.

[/fancy_box]

[fancy_box title=““]

Bandbreiten

Ihnen stehen symmetrische Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung. Je nach Wunsch kann die Bandbreite abhängig von der Ausgangsbasis kurzfristig angepasst werden, um wachsenden Anforderungen gerecht zu werden.

[/fancy_box]

[fancy_box title=““]

Informationen

Bei Wireless Local Loop (WLL) wird die Datenübertragung auf der „letzten Meile“ zwischen Kundenstandort und der Wll-Basisstation von QSC über eine Richtfunkverbindung realisiert. Für die Implementierung ist eine Überprüfung der Sichtverbindung der kommunizierenden Antennen (Line Of Sight Check) notwendig. Die Richtfunkantennen werden in der Regel auf Dachflächen oder Außen an Gebäuden installiert. Richtfunkstrecken können schnell installiert und bereitgestellt werden. Dank des Backbones, der Citynetze und der WLL-Techniker, kann der Internet-Provider schnell und unabhängig reagieren. Installationen, Wartungen, Entstörungen sowie Austausch von Hardware werden innerhalb kurzer Zeit durchgeführt.

[/fancy_box]

[one_third_last]
[fancy_box title = „Meine Empfehlung“]

  • Ab 5 Telefon-Nutzer
  • Ab 5 Internet-Nutzer
  • Ab 10 Telefon-/Internet-Nutzer

[/fancy_box]

[titled_box title = „Informationen QSC“ variation = „red“]

[/titled_box]
[titled_box title = „Informationen DTST“ variation = „red“]

[/titled_box]
[/one_third_last]